Pressemeldungen

DruckenSitemapSpeichern

AZTECK Pools: Ästhetische Pools in Modularbauweise aus nachhaltigen Materialien erobern Asien

Singapur, 21.05.2015. | Die neuesten Trends im Pool und Spa Bereich waren vom 20. bis 21. Mai 2015 auf der Piscine SPLASH! Asia in Singapur zu sehen: Im Sands Expo & Convention Center (Marina Bay Sands) waren auch die Wendlinger Pool-Spezialisten der Chemoform AG auf einem Gemeinschaftsstand vertreten. Mit ihren modular gestaltbaren, umweltfreundlichen AZTECK Pools aus französischer Herstellung überzeugten sie das internationale Fachbesucherpublikum auf Asiens größter Pool & Spa Messe.

Nur wenige Tage zuvor hatte Chemoform die AZTECK Pools – die Nummer eins der französischen Holzverbund-Schwimmbecken – bereits auf der China International Sauna & Spa & Pool Fair (9. bis 11. Mai 2015) in Guangzhou dem chinesischen Messepublikum erfolgreich präsentiert. Dank ihrer modularen Bauweise bieten die ästhetisch anmutenden Premium-Pools nahezu unendliche Möglichkeiten, einen individuellen und maßgeschneiderten Pool zu konfigurieren. So lassen sich runde, eckige als auch ovale Formen in unterschiedlichen Größen realisieren. Je nach verfügbarem Platz und Umgebungsbedingungen können die AZTECK Pools frei aufgestellt, teil- bzw. vollversenkt oder in Hanglage integriert werden. Neben ihrer Modularität zeichnen die Pools ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis, kurze Aufbauzeiten sowie nachhaltige Materialen aus.

Eine selbsttragende, korrosionsresistente Stahlkonstruktion bildet das Gerüst für jeden AZTECK Pool. Verschiedene Modulgrößen und Beckentiefen ermöglichen die entsprechende Flexibilität bei der individuellen Konfiguration. In den vielfältigen Designoptionen für die Außenverkleidung bzw. die Innenauskleidung der Pools setzt sich diese Flexibilität fort. Für die Paneele der Außenverkleidung, die aus einem umweltfreundlichen Holz-Polymer-Verbundstoff (65% Holz und 35% Polymer) bestehen, werden nachwachsende Rohstoffe genutzt, die eine entsprechende Nachhaltigkeit gewährleisten. So wird für die Außenverkleidung eines AZTECK Pools kein einziger Baum gefällt, da der Verbundstoff aus Sägemehl bzw. Holzspäne hergestellt wird, die im Rahmen anderer Herstellungsprozesse angefallen sind. Der Materialcharakter des Verbundstoffes bietet zudem weitere Vorteile wie Rutschfestigkeit, UV-, Wetter- und Insektenbeständigkeit. Durch den innovativen Materialmix besteht auch keine Splittergefahr wie bei konventionellen Holzbecken und ein Streichen der Paneele ist nicht notwendig.

AZTECK Pools verbinden dadurch die natürliche Schönheit eines Holzbeckens mit der Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit eines gemauerten Beckens ohne den Eco-Gedanken außer Acht zu lassen. Um die direkte Poolumgebung gestalterisch auf die Poolwände abstimmen zu können und den Pool harmonisch in seine Umgebung einzubetten, ist das ästhetische Material der Poolaußenverkleidung optional auch für Terrassen-Paneele aus demselben Material erhältlich. Eine große Auswahl an verschiedenen Foliendesigns für die Innenauskleidung des Pools rundet die Möglichkeiten der individuellen Poolgestaltung ab.

Je nach Konfiguration bzw. Aufbauweise sind im AZTECK Pool-Package serienmäßig ein Oberflächenabsauger (sogenannter Skimmer), Einlaufdüsen, Druckschläuche für die Verrohrung, eine Filteranlage sowie eine Sicherheitsleiter enthalten. Die zehnjährige degressive Garantie auf die Beckenkonstruktion rundet das AZTECK Pool-Package ab.

Optionale Features wie eine Mess-, Regel- und Dosierungsanlage, Unterwasser LED-Scheinwerfer, eine Gegenstromanlage, eine angepasste Sandfilteranlage oder eine innenliegende Treppen- bzw. Terrassenanlage können in jeden AZTECK Pool integriert werden. Auf Wunsch können AZTECK Pools auch mit einem Biofilter ausgestattet werden, der eine natürliche, biologische Wasserreinigung ohne Chlor und Chemikalien ermöglicht. Das Badewasser zirkuliert hierbei durch eine externe, bepflanzte Filterzone, die mit einem speziellem Filtergranulat befüllt ist und das Wasser von verunreinigenden Schwebstoffen befreit. Bei dieser biologischen Wasserumwälzung entziehen leistungsfähige Mikroorganismen dem Wasser Nährstoffe, wodurch ein von der Natur gereinigtes Wasser in den Pool zurückfließt. Der Biofilter wird als separates Element außerhalb des Pools platziert und mit dessen Pumpsystem verbunden. Wie der Pool selbst ist auch das biologische Filtersystem größenmäßig entsprechend modular gestaltbar.

Weitere Informationen zu AZTECK Pools:
www.azteck-pool.de