Pressemeldungen

DruckenSitemapSpeichern

Rückblick: Chemoform AG auf der Messe "aqua-therm 2013" in Moskau

Viele neue Kontakte geknüpft

Die jedes Jahr in der russischen Hauptstadt Moskau veranstaltete Fachmesse "aqua-therm" hat ihre Position als wichtigste russische Messe für die Bereiche Schwimmbad & Wellness eindrucksvoll untermauert.

Nach Angaben der Veranstalter haben in diesem Jahr 720 Aussteller (+ 27 % gegenüber 2012) aus 31 Ländern in Moskau ihre Neuheiten präsentiert. Auch die Zahl der Besucher hat kräftig zugelegt: 26 850 Gäste (+ 13,7 % gegenüber 2012) haben laut Messeangaben die "aqua-therm" besucht.

Auch die Chemoform AG war vom 5.-8. Februar als Aussteller mit von der Partie - und spürte die Zuwächse deutlich. So informierte das Unternehmen täglich zahlreiche  Besucher auf seinem Stand. Wieder einmal zeigte sich: Das Angebot von Chemoform mit leistungsfähigen Wasserpflegeprodukten "Made in Germany" zu sehr attraktiven Konditionen ist auch auf dem russischen Markt sehr gefragt.

Die Interessenten kamen dabei aus vielen Regionen Russlands sowie aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion wie Kasachstan, Armenien und Aserbaidschan. Auch einige westeuropäische Produzenten, die in Russland vertreten sind, zeigten Interesse am Chemoform-Wasserpflege-Sortiment und an einer zukünftigen Zusammenarbeit.