Stellenausschreibung

DruckenSitemapSpeichern

Die Heissner GmbH, Teil der Chemoform-Unternehmensgruppe, einer renommierten, kontinuierlich wachsenden Firmengruppe, zählt zu den führenden Anbietern im Bereich der Teich- und Schwimmbadchemie, Schwimmbadprodukte und Umwelthygiene in Europa. Die mittelständisch geprägte, inhabergeführte Unternehmensgruppe verfügt über mehrere Standorte in Deutschland sowie Niederlassungen in zahlreichen europäischen Ländern.

Für unsere Tochtergesellschaft mediPOOL am Hauptsitz der HEISSNER GMBH in Lauterbach, Hessen suchen wir in unbefristeter Anstellung zum nächstmöglichen Eintrittstermin den fachlich und persönlich überzeugenden

Disponent

mediPOOL (m/w/d)


Ihre Aufgaben/Tätigkeitsbeschreibung:

  • Materialdisposition der Handelsware in Abstimmung mit den Einkäufern
  • Koordination der Lieferungen mit den Kunden
  • Nachhalten von Lieferterminen
  • Abstimmung der Anliefertermine mit dem Wareneingang
  • Reklamationsabwicklung bei nicht korrekter Lieferung
  • Abwicklung von Streckengeschäften in Abstimmung mit den Kunden
  • Mitwirkung zur kontinuierlichen Verbesserung der bestehenden Materialfluss- und Systemprozessen einschließlich Dokumentation

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Relevante Berufserfahrung
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Organisationsgeschick und Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie ein sicheres und modernes Arbeitsumfeld in unserem Standort in Lauterbach
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem expandierenden internationalen Unternehmen
  • Eine kollegiale Unternehmenskultur in der Sie sich wohlfühlen können
  • Langfristige Perspektiven in einer teamorientierten Arbeitsatmosphäre

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Jahresgehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@heissner.de

Bitte beachten Sie, dass Unterlagen in Papierform nicht zurückgesandt werden können.